Wir freuen uns, Sie auf unseren neuen Webseiten begrüßen zu dürfen. Wir betreiben in Jülich die Kursstätte für Strahlenschutz, die Kurse entsprechend den Richtlinien nach der Strahlenschutzverordnung, der Röntgenverordnung sowie der Verordnung zum Schutz vor künstlicher optischer Strahlung durchführt.

Wir bieten Kurse im medizinischen, technischen, kerntechnischen Bereich sowie zum Thema Laserschutz an. Auch organisieren wir gerne, in Absprache mit den Fachlehrern, Experimente für Schülerinnen und Schüler im Bereich der Röntgen- und Kernphysik.

Die Kursstätte ist Mitglied im Verbund der Strahlenschutzkursstätten QSK, dessen Mitglieder sich zum Ziel gesetzt haben, mit ihren Anforderungen dazu beizutragen, dass die Aus- und Weiterbildung im Strahlenschutz auf breiter Basis praxisgerecht und effektiv gestaltet wird.

Seit dem 31.12.2018 ersetzen Strahlenschutzgesetz und Strahlenschutzverordnung die „alten“ Verordnungen (StrlSchV und RöV). 
Bis zur Neufassung der zugehörigen Richtlinien bleiben die alten Richtlinien für die Fachkunde im Strahlenschutz in Technik und Medizin in Kraft. Unsere Angaben beziehen sich daher bis zur Neuregelung auf die bis 31.12.2018 verbindlichen Verordnungen (StrlSchV, RöV) und Richtlinien!