Kurse 

Die Kurs-Beschreibungen und Vorgaben für die Kursteilnahme
finden Sie weiter unten.

Sie haben Interesse an einem Inhouse-Kurs? Bitte kontaktieren sie uns.
[email protected]      oder      +49  (0) 2461 - 7039734  

2024 


| Kurs                        | Termin                  | Preis         | Startzeit   | Endzeit 
| Modul RG               | 08.04.-09.04.24  | 580,00 €  | 09:00 Uhr  | 15:00 Uhr 

| Modul GG               | 08.04.-09.04.24  | 580,00 €  | 09:00 Uhr  | 15:45 Uhr
| Modul FA                | 10.04.24                | 300,00 €  | 09:00 Uhr  | 16:00 Uhr
| Modul BF                | 11.04.24                 | 350,00 €  | 09:00 Uhr  | 15:00 Uhr
| Kurs M-AK              | 13.04.24                | 105,00 €   | 09:00 Uhr  | 13:00 Uhr 
| Modul ARG+ARA  | 16.04.24                 | 300,00 €  | 09:00 Uhr  | 15:15 Uhr 

| Kurs R-RM              | 17.04.24                 | 360,00 €  | 09:00 Uhr  | 17:20 Uhr
| Kurs M-ARS-E       | 26.04.-27.04.24   | 280,00 €  | 13:40 Uhr  | 17:15 Uhr
| Kurs M-ARS           | 26.04.-27.04.24   | 230,00 €  | 13:40 Uhr   | 17:15 Uhr
| Kurs M-AR              | 26.04.24                | 190,00 €  | 09:00 Uhr   | 17:15 Uhr 
| Modul GH                | 03.06.-05.06.24  | 700,00 €  | 09:00 Uhr  | 18:15 Uhr

| Modul OG                | 06.06.-07.06.24  | 580,00 €  | 09:00 Uhr  | 16:45 Uhr 

| Module AR, AU       | 13.06.24                | 300,00 €  | 09:00 Uhr  | 15:00 Uhr
| Modul AO                | 13.06.24                 | 200,00 €  | 15:15 Uhr    | 17:45 Uhr
| Modul AFA              | 13.06.24                 |   90,00 €  | 15:15 Uhr    | 16:15 Uhr
| Modul AB                | 14.06.24                 | 200,00 €  | 09:00 Uhr  | 10:45 Uhr
| Modul OH                | 17.06.-20.06.24    | 950,00 €  | 09:00 Uhr  | 15:15 Uhr
| Modul K                   | 21.06.24                 | 350,00 €  | 15:15 Uhr    | 17:45 Uhr
| Modul BH                | 24.06.-26.06.24   | 780,00 €  | 09:00 Uhr  | 17:00 Uhr 
| Modul UH                | 03.07.-04.07.24   | 500,00 €  | 09:00 Uhr  | 15:45 Uhr
| Kurs M-AZ2            | 22.06.24                | 105,00 €   | 09:00 Uhr  | 13:00 Uhr
| Modul ARG+ARA   | 26.08.24                | 300,00 €  | 09:00 Uhr  | 15:15 Uhr
| Module AR, AU       | 29.08.24                | 300,00 €  | 09:00 Uhr  | 15:00 Uhr
| Modul AO                 | 29.08.24                | 200,00 €  | 15:15 Uhr    | 17:45 Uhr
| Modul AB                 | 30.08.24                | 200,00 €  | 09:00 Uhr  | 10:45 Uhr
| Kurs M-OP               | 05.09.-07.09.24   |                     |                      | 
| Modul ARG              | 10.09.24                  | 230,00 €  | 09:00 Uhr  | 12:40 Uhr
| Modul RM                | 11.09.24                   | 360,00 €  | 09:00 Uhr  | 17:20 Uhr
| Modul RG                 | 07.10.-.08.10.24    | 580,00 €  | 09:00 Uhr  | 15:00 Uhr
| Modul GG                 | 07.10.-08.10.24     | 580,00 €  | 09:00 Uhr  | 15:45 Uhr
| Modul FA                 | 09.10.24                  | 300,00 €  | 09:00 Uhr  | 16:00 Uhr
| Modul BF                 | 10.10.24                   | 350,00 €  | 09:00 Uhr | 15:00 Uhr
| Modul GH                 | 04.11.-07.11.24       | 700,00 €  | 09:00 Uhr  | 18:15 Uhr
| Modul UH                | 07.11.-08.11.24        | 500,00 €  | 09:00 Uhr  | 15:45 Uhr
| Kurse M-AZ1           | 09.11.24                   | 190,00 €   | 09:00 Uhr  | 17:00 Uhr
| Kurse M-AZ2          | 09.11.24                   | 105,00 €    | 09:00 Uhr  | 17:00 Uhr
| Kurs M-AK               | 16.11.24                   | 105,00 €    | 09:00 Uhr  | 13:00 Uhr
| Module RH + Z3     | 18.11.-21.11.24        |                      |                      | 
| Module AR, AU       | 25.11.24                   | 300,00 €   | 09:00 Uhr  | 15:00 Uhr
| Modul AO                 | 25.11.24                   | 200,00 €   | 15:15 Uhr    | 17:45 Uhr
| Modul AFA               | 25.11.24                   |    90,00 €   | 15:15  Uhr  | 16:15 Uhr
| Modul AB                 | 26.11.24                   | 200,00 €   | 09:00 Uhr  | 10:45 Uhr
| Kurs M-ARS-E        | 29.11.-30.11.24       | 280,00 €    | 13:40 Uhr  | 17:15 Uhr
| Kurs M-ARS            | 29.11.-30.11.24        | 230,00 €    | 13:40 Uhr  | 17:15 Uhr
| Kurs M-AR               | 30.11.24                   | 190,00 €     | 09:00 Uhr | 17:15 Uhr
| Modul OH                 | 09.12.-12.12.24       | 950,00 €    | 09:00 Uhr | 15:15 Uhr
| Modul K                    | 13.12.24                   | 350,00 €    | 15:15 Uhr  | 17.45 Uhr

 

Weitere Kurse in Kürze.

Alle Angaben ohne Gewähr - Fehler vorbehalten. 
Ein Vertrag kommt auf Basis der Bestätigung durch den Verein SAJ e.V. unter den darin genannten Bedingungen zu Stande. 


Kurse Röntgen Technik

Created with Sketch.

Sie haben Interesse an einem Inhouse-Kurs ? Bitte kontaktieren sie uns. [email protected]      oder      +49  (0) 2461 - 7039734  

Fachkundeerwerb

Created with Sketch.

Modul RM   

Fachkundegruppe mit minimalen Anforderungsniveau

Erwerb der Fachkunde R3

Created with Sketch.

Modul RM
Richtlinie über die im Strahlenschutz erforder-liche Fachkunde und Kenntnisse beim Betrieb von Röntgeneinrichtungen zur technischen Anwendung und genehmigungsbedürftigen Störstrahlern sowie über Anforderungen an die Qualifikation von behördlich bestimmten Sachverständigen
vom 21. November 2011 (GMBl. 2011, Nr. 52/53, S. 1039), geändert am 23. Juni 2014 (GMBl. 2014, Nr. 44/45, S. 918)

RM - Modul für die Fachkundegruppe mit minimalen Anforderungsniveau

Der Kurs dient zum Erwerb der Fachkunde:
R3 Betrieb von Röntgeneinrichtungen und Störstrahlern, die in Konstruktion, Eigenschaften und Betriebsweise Vollschutz-, Hochschutz- bzw. Basisschutzgeräten entsprechen, sowie von Hochschutzge-räten, Basisschutzgeräten, Gepäckdurchleuchtungs-, Dicken-, Dichte- oder Füllstandsmesseinrichtungen

Link zum Buchungstool

Modul RG   

Grundmodul für Fachkundegruppen mit geringerem Anforderungsniveau 

Erwerb der Fachkunde R10 (Modul FA erforderlich)

Created with Sketch.

Modul RG
Richtlinie über die im Strahlenschutz erforderliche Fachkunde und Kenntnisse beim Betrieb von Röntgeneinrichtungen zur technischen Anwendung und genehmigungsbedürftigen Störstrahlern sowie über Anforderungen an die Qualifikation von behördlich bestimmten Sachverständigen vom 21. November 2011 (GMBl. 2011, Nr. 52/53, S. 1039), geändert am 23. Juni 2014 (GMBl. 2014, Nr. 44/45, S. 918)

RG - Modul für die Fachkundegruppe mit minimalen Anforderungsniveau

Der Kurs dient in Kombination mit dem Modul FA zum Erwerb der Fachkunde:
R10 Wahrnehmung von Aufgaben oder Beschäftigung von Personen im Zusammenhang mit dem Betrieb

Link zum Buchungstool

Fachkundeaktualisierung

Created with Sketch.

Modul ARG   

Grundmodul zur Aktualisierung nach RöV

Aktualisierung der Fachkunden
R3, R4

Created with Sketch.

Modul ARG
gemäß Fachkunde-Richtlinie Technik nach der Röntgenverordnung [Richtlinie über die im Strahlenschutz erforderliche Fachkunde und Kenntnisse beim Betrieb von Röntgeneinrichtungen zur technischen Anwendung und genehmigungsbedürftigen Störstrahlern sowie über Anforderungen an die Qualifikation von behördlich bestimmten Sachverständigen vom 21.11.2011 geändert durch RdSchr. d. BMUB v. 23.6.2014 –RS II 3 – 11602/6 –, GMBl 2014 S. 918]

ARG - Grundmodul zur Aktualisierung nach RöV

Dient der Aktualisierung der Fachkunden:

R3: Betrieb von Röntgeneinrichtungen und Störstrahlern, die in Konstruktion, Eigenschaften und Betriebsweise Vollschutz-, Hochschutz- bzw. Basisschutzgeräten entsprechen, sowie von  Hochschutzgeräten, Basisschutzgeräten, Gepäckdurchleuchtungs-, Dicken-, Dichte- oder  Füllstandsmesseinrichtungen.

R4: Betrieb von Schulröntgeneinrichtungen

 

Link zum Buchungstool

Modul ARG + ARA   

Grundmodul zur Aktualisierung nach RöV
Aufbaumodul zur Aktualisierung nach RöV für Anwendungen mit erhöhtem Gefährdungspotential

Aktualisierung der Fachkunden
R1.1, R1.2, R1.3, R2.1, R2.2, R5.1, R5.2, R7, R8

Created with Sketch.

Module ARG+ARA
gemäß Fachkunde-Richtlinie Technik nach der Röntgenverordnung (Richtlinie über die im Strahlenschutz erforderliche Fachkunde und Kenntnisse beim Betrieb von Röntgeneinrichtungen zur technischen Anwendung und genehmigungsbedürftigen Störstrahlern sowie über Anforderungen an die Qualifikation von behördlich bestimmten Sachverständigen vom 21.11.2011 geändert durch RdSchr. d. BMUB v. 23.6.2014 –RS II 3 – 11602/6 –, GMBl 2014 S. 918)

ARG - Grundmodul zur Aktualisierung nach RöV
ARA - Aufbaumodul zur Aktualisierung nach RöV für Anwendungen mit erhöhtem Gefährdungspotential


Dient der Aktuailsierung der Fachkunden:

  • R1.1: Radiographie zur zerstörungsfreien Materialprüfung (soweit nicht Fachkundegruppe R2.1) mit Verantwortung für den gesamten Betrieb (Leitung) 
  • R1.2: Radiographie zur zerstörungsfreien Materialprüfung (soweit nicht Fachkundegruppe R2.1) mit Verantwortung für den Betrieb vor Ort
  • R1.3: Zerstörungsfreie Materialprüfung ausschließlich durch Röntgenblitzgeräte
  • R2.1: Röntgenstreuung, -beugung und -analyse 
  • R2.2: Röntgenstreuung und -analyse ausschließlich für handgehaltene Röntgenfluoreszenzanalysatoren (tragbare RFA) 
  • R5.1: Leitung der gesamten Tätigkeiten oder Tätigkeit als behördlich bestimmter Sachverständiger
  • R5.2: Tätigkeit vor Ort
  • R7: Betrieb von medizinischen13 oder tiermedizinischen14 Röntgeneinrichtungen in der Pathologie, Rechtsmedizin oder medizinischer oder tiermedizinischer Forschung ohne Anwendung am leben-den Menschen.
  • R8: Betrieb von Elektronenbeschleunigern und Störstrahlern (soweit nicht Fach-kundegruppe R3)

 

Link zum Buchungstool

Kurse Medizin

Created with Sketch.

Sie haben Interesse an einem Inhouse-Kurs ? Bitte kontaktieren sie uns.

[email protected]      oder      +49  (0) 2461 - 7039734  

Kurs M-AZ1     

Zahnärzte/Zahnärztinnen

Created with Sketch.

Aktualisierung der Fachkunde für Zahnärzte:innen
(nach der Richtlinie „Fachkunde und Kenntnisse im Strahlenschutz bei dem Betrieb von Röntgeneinrichtungen in der Medizin oder Zahnmedizin“ von 2005)

 Link zum Buchungstool

Kurs M-AZ2     

zahnmedizinisches Fachpersonal      

Created with Sketch.

Aktualisierung der Kenntnisse für zahnmedizinisches Fachpersonal
(nach der Richtlinie „Fachkunde und Kenntnisse im Strahlenschutz bei dem Betrieb von Röntgeneinrichtungen in der Medizin oder Zahnmedizin“ von 2005) 

 

Link zum Buchungstool 

Kurs M-AK       

OP-Personal/Funktionsdiagnostik  

Created with Sketch.

Aktualisierung der Kenntnisse für OP-Personal / Funktionsdiagnostik
(nach der Richtlinie „Fachkunde und Kenntnisse im Strahlenschutz bei dem Betrieb von Röntgeneinrichtungen in der Medizin oder Zahnmedizin“ von 2005)

 Erhalt der Fachkunde und Kenntnisse im Strahlenschutz (nach § 48 Abs. 1 und § 49 Abs. 3 StrlSchV)

Link zum Buchungstool

Kurs M-AR       

MTR, MPE, Ärzte/Arztinnen

Created with Sketch.

Aktualisierung im Bereich „Röntgendiagnostik“ mit 8 UE (interne Bezeichnung: M-AR) nach der Richtlinie „Fachkunde und Kenntnisse im Strahlenschutz bei dem Betrieb von Röntgeneinrichtungen in der Medizin oder Zahnmedizin“
 

 Erhalt der Fachkunde und Kenntnisse im Strahlenschutz (nach § 48 Abs. 1 und § 49 Abs. 3 StrlSchV)

Link zum Buchungstool

Kurs M-ARS     

MTR, MPE, Ärzte/Arztinnen

Created with Sketch.

Aktualisierung im Bereich „Röntgendiagnostik und Strahlentherapie / Nuklear­medizin“ mit insgesamt 12 UE (interne Bezeichnung M-ARS) nach den Richtlinien „Fachkunde und Kenntnisse im Strahlenschutz bei dem Betrieb von Röntgeneinrichtungen in der Medizin oder Zahnmedizin“ und der Richtlinie „Strahlenschutz in der Medizin“

 

 Erhalt der Fachkunde und Kenntnisse im Strahlenschutz (nach § 48 Abs. 1 und § 49 Abs. 3 StrlSchV)

Link zum Buchungstool

Kurs M-ARS-E    

ermächtigte Ärzte/Ärztinnen 

Created with Sketch.

Aktualisierung  im Bereich „Röntgendiagnostik und Strahlentherapie / Nuklear­medizin“ und der Richtlinie „Arbeitsmedizinische Vorsorge“ mit insgesamt 14 UE für ermächtigte Ärzte (interne Bezeichnung M-ARSE) nach den Richtlinien „Fachkunde und Kenntnisse im Strahlenschutz bei dem Betrieb von Röntgeneinrichtungen in der Medizin oder Zahnmedizin“ (Anlage 6), der Richtlinie „Strahlenschutz in der Medizin“ (Anlage A 3) sowie der Richtlinie „Arbeitsmedizinische Vorsorge“ (Anlage 3)
 

 Erhalt der Fachkunde und Kenntnisse im Strahlenschutz (nach § 48 Abs. 1 und § 49 Abs. 3 StrlSchV)

Link zum Buchungstool

Kurse Strahlenschutz Technik

Created with Sketch.

Sie haben Interesse an einem Inhouse-Kurs ? Bitte kontaktieren sie uns. [email protected]      oder      +49  (0) 2461 - 7039734  

Fachkundeerwerb

Created with Sketch.

Modul GG

Grundlagen für Fachkundegruppen mit geringem Anforderungsniveau

Erwerb der Fachkunden S1.1, S1.2, S1.3

Created with Sketch.

gemäß Fachkunde-Richtlinie Technik nach Strahlenschutzverordnung [Richtlinie über die im Strahlenschutz erforderliche Fachkunde vom 21. Juni 2004 (GMBl. 2004, Nr. 40/41, S. 799), geändert am 19. April 2006 (GMBl. 2006, Nr. 38, S. 735) ]

GG - Grundlagen für Fachkundegruppen mit geringem Anforderungsniveau

Der Kurs dient dem Erwerb der Fachkunden:
S1.1 Lagerung von Vorrichtungen, deren Bauart nach § 25 Abs. 1 Satz 1 i.V.m. Anlage V Teil A StrlSchV zugelassen ist, mit einer Gesamtaktivität der radioaktiven Stoffe von mehr als dem 1E3-fachen der Freigrenze der Anlage II Tabelle 1 Spalte 2 StrlSchV
S1.2 Bestimmungsgemäße Verwendung von Elektroneneinfangdetektoren (ECD) in Gaschromatographen mit Ni-63 oder H-3
S1.3 Genehmigungsbedürftiger Umgang:

  • mit nicht bauartzugelassenen Vorrichtungen, die fest eingebaute, umschlossenen radioaktive Stoffe enthalten
  • mit Vorrichtungen, für die vor dem 1. August 2001 eine Bauartzulassung erteilt wurde und die nicht nach § 23 Abs. 2 Satz 3 StrlSchV von 1989 (vgl. § 117 Abs. 7 StrlSchV) weiter betrieben werden
  • zwecks Ein-, Ausbau oder Wartung von Vor-richtungen, deren Bauart nach § 25 Abs. 1 Satz 1 i.V.m. Anlage V Teil A StrlSchV zugelassen ist
  • Anzeigebedürftiger Umgang nach § 4 Abs. 1 StrlSchV vom 20. Juni 1989 i.V.m. § 117 Abs. 7 StrlSchV, sofern nicht in der Fachkundegruppe S7.1 enthalten

S2.1 Lagerung und bestimmungsgemäße Verwendung von Vorrichtungen, die fest eingebaute umschlossene radioaktive Stoffe mit Aktivitäten in einer Vorrichtung bis zum 1E6-fachen der Freigrenze der Anlage III Tabelle 1 Spalte 2 StrlSchV enthalten, aber die Werte der Anlage II Tabelle 1 Spalte 3a unterschreiten, sofern nicht durch Fachkundegruppe S1.1, S1.2 oder S1.3 abgedeckt


Link zum Buchungstool

Modul GH

Grundlagen für Fachkundegruppen mit erhöhtem Anforderungsniveau

Erwerb der Fachkunde S2.2

Created with Sketch.

Modul GH
gemäß Fachkunderichtlinie Technik nach StrlSchV vom 21. Juni 2004 [(GMBl. 2004, Nr. 40/41, S. 799), zuletzt  geändert am 19. April 2006 (GMBl. 2006, Nr. 38, S. 735)]

GH - Grundlagen für Fachkundegruppen mit erhöhtem Anforderungsniveau

Der Kurs dient dem Erwerb der Fachkunde:
S2.2 Umgang mit umschlossenen radioaktiven Stoffen mit Aktivitäten bis zum 106fachen der Freigrenze der Anlage III Tabelle 1 Spalte 2 StrlSchV, aber die die Wertre der Anlage III Tabelle 1 Spalte 3a unterschreiten, sofern nicht durch Fachkundegruppe S2.1 abgedeckt.

Link zum Buchungstool

Modul UH 

Umgang mit umschlossenen radioaktiven Stoffen: Erhöhtes Anforderungsniveau

Erwerb der Fachkunde S2.3 (Modul GH erforderlich)

Created with Sketch.

Modul UH
gemäß Fachkunderichtlinie Technik nach StrlSchV vom 21. Juni 2004 [(GMBl. 2004, Nr. 40/41, S. 799), zuletzt  geändert am 19. April 2006 (GMBl. 2006, Nr. 38, S. 735)]

UH -

Voraussetzung ist die erfolgreiche Teilnahme an einem Kurs mit dem Modul GH.

Zusammen mit dem Modul GH ist damit die Voraussetzung für die Fachkunde S2.3 "Umgang mit umschlossenen radioaktiven Stoffen, sofern nicht durch Fachkundegruppe S2.1 oder S2.2 abgedeckt" erreicht. 

Link zum Buchungstool

Modul OG

Umgang mit offenen radioaktiven Stoffen: Geringes Anforderungsniveau 

Erwerb der Fachkunde S4.1 (Modul GH erforderlich)

Created with Sketch.

Modul OG
gemäß Fachkunderichtlinie Technik nach StrlSchV vom 21. Juni 2004 [(GMBl. 2004, Nr. 40/41, S. 799), zuletzt  geändert am 19. April 2006 (GMBl. 2006, Nr. 38, S. 735)]

OG - Umgang mit offenen radioaktiven Stoffen: Geringes Anforderungsniveau

Voraussetzung ist die erfolgreiche Teilnahme an einem Kurs mit dem Modul GH.

Zusammen mit dem Modul OH ist damit die Voraussetzung für die Fachkunde S4.2 "Umgang mit offenen radioaktiven Stoffen mit Aktivitäten bis zum 1E5-fachen der Freigrenze nach Anlage 4, Tabelle 1, Spalte 2, StrlSchV" erreicht. 

Link zum Buchungstool

Modul OH

Umgang mit offenen radioaktiven Stoffen: Erhöhtes Anforderungsniveau

Erwerb der Fachkunde S4.2 (Modul GH erforderlich)

Created with Sketch.

Modul OH
gemäß Fachkunderichtlinie Technik nach StrlSchV vom 21. Juni 2004 [(GMBl. 2004, Nr. 40/41, S. 799), zuletzt  geändert am 19. April 2006 (GMBl. 2006, Nr. 38, S. 735)]

OH - Umgang mit offenen radioaktiven Stoffen: Erhöhtes Anforderungsniveau

Voraussetzung ist die erfolgreiche Teilnahme an einem Kurs mit dem Modul GH.

Zusammen mit dem Modul OH ist damit die Voraussetzung für die Fachkunde S4.2 "Umgang mit offenen radioaktiven Stoffen mit Aktivitäten über dem 1E5-fachen der Freigrenze nach Anlage 4, Tabelle 1, Spalte 2, StrlSchV" erreicht. 

Link zum Buchungstool

Modul FA 

Beschäftigung in fremden Anlagen oder Einrichtungen

Erwerb der Fachkunde S5 (Modul GG erforderlich)

Created with Sketch.

Modul FA
gemäß Fachkunde-Richtlinie Technik nach Strahlenschutzverordnung [Richtlinie über die im Strahlenschutz erforderliche Fachkunde vom 21. Juni 2004 (GMBl. 2004, Nr. 40/41, S. 799), geändert am 19. April 2006 (GMBl. 2006, Nr. 38, S. 735) ]

FA Beschäftigung in fremden Anlagen oder Einrichtungen

In Kombintion mit den Modul GG dient der Kurs dem Erwerb der Fachkunde:
S5 Genehmigungsbedürftige Beschäftigung in fremden Anlagen oder Einrichtungen


Link zum Buchungstool

Modul BF

Beförderung radioaktiver Stoffe

Erwerb der Fachkunde BF (GG erforderlich)

Created with Sketch.

Modul BF
gemäß RdSchr. d. BMU v. 21.12.2018 – S II 3 – 15040/3 Anforderungen an den Erwerb und die Aktualisierung der Fachkunde für die Beförderung von radioaktiven Stoffen (GMBl 2019 Nr. 32, S. 633)

BF - Beförderung radioaktiver Stoffe

In Kombination mit den Modul GG dient der Kurs dem Erwerb der Fachkunde:
BF Genehmigungsbedürftige Beförderung radioaktiver Stoffe 


Link zum Buchungstool

Modul BH 

Errichtung und Betrieb von Beschleunigeranlagen

Erwerb der Fachkunde S6.2 (Modul GH erforderlich)
Erwerb der Fachkunde S6.3 (Module GH und OG erforderlich)
Erwerb der Fachkunde S6.4 (Module GH und OH erforderlich)

Created with Sketch.

Modul BH
gemäß Fachkunderichtlinie Technik nach StrlSchV vom 21. Juni 2004 [(GMBl. 2004, Nr. 40/41, S. 799), zuletzt  geändert am 19. April 2006 (GMBl. 2006, Nr. 38, S. 735)]

BH - Errichtung und Betrieb von Beschleunigeranlagen
 

Voraussetzung für die Fachkunde S6.2 ist die erfolgreiche Teilnahme an dem Modul GH
Voraussetzung für die Fachkunde S6.3 ist die erfolgreiche Teilnahme an dem Modul GH und OG
Voraussetzung für die Fachkunde S6.4 ist die erfolgreiche Teilnahme an dem Modul GH und OH

Link zum Buchungstool

Modul K

Kritikalität

Erwerb der Fachkunde S4.3 (Module GH und OH erforderlich)

Created with Sketch.

Modul K
gemäß Fachkunderichtlinie Technik nach StrlSchV vom 21. Juni 2004 [(GMBl. 2004, Nr. 40/41, S. 799), zuletzt  geändert am 19. April 2006 (GMBl. 2006, Nr. 38, S. 735)]

K - Kritikalität

 Voraussetzung ist die erfolgreiche Teilnahme an einem Kurs mit dem Modulen GH und OH.

 Zusammen mit den Modulen GH und OH ist damit die Voraussetzung für die Fachkunde S4.3 "Aufbewahrung von Kernbrennstoffen nach § 6 AtG  Errichtung, Betrieb oder sonstige Innehabung, Stilllegung, sicherer Einschluss einer Anlage sowie Abbau einer Anlage oder von Anlagenteilen zur 

  • Bearbeitung oder Verarbeitung von Kernbrennstoffen
  • Aufarbeitung verstrahlter Kernbrennstoffe nach § 7 AtG Bearbeitung, Verarbeitung und sonstige Verwendung von Kernbrennstoffen außerhalb genehmigungspflichtiger Anlagen nach § 9 AtG  


 Planfeststellungsverfahren nach § 9b AtG"  


Link zum Buchungstool

Fachkundeaktualisierung

Created with Sketch.

Module AR, AU

Rechtsgrundlagen zu Tätigkeiten nach StrlSchV 
Umgang mit umschlossenen radioaktiven Stoffen

Aktualisierung der Fachkunden 
S1.1, S1.2, S1.3, S2.1, S2.2, S2.3, S3.1, S3.2

Created with Sketch.

Module AR, AU
gemäß Fachkunde-Richtlinie Technik nach Strahlenschutzverordnung [Richtlinie über die im Strahlenschutz erforderliche Fachkunde vom 21. Juni 2004 (GMBl. 2004, Nr. 40/41, S. 799), geändert am 19. April 2006 (GMBl. 2006, Nr. 38, S. 735) ]

AR Rechtsgrundlagen zu Tätigkeiten nach StrlSchV
AU Umgang mit umschlossenen radioaktiven Stoffen


Dient der Aktualisierung der Fachkunden:
S1.1 Lagerung von Vorrichtungen, deren Bauart nach § 25 Abs. 1 Satz 1 i.V.m. Anlage V Teil A StrlSchV zugelassen ist, mit einer Gesamtaktivität der radioaktiven Stoffe von mehr als dem 1E3-fachen der Freigrenze der Anlage 4, Tabelle 1, Spalte 2 StrlSchV
S1.2 Bestimmungsgemäße Verwendung von Elektroneneinfangdetektoren (ECD) in Gaschromatographen mit Ni-63 oder H-3
S1.3 Genehmigungsbedürftiger Umgang:

  • mit nicht bauartzugelassenen Vorrichtungen, die fest eingebaute, umschlossenen radioaktive Stoffe enthalten
  • mit Vorrichtungen, für die vor dem 1. August 2001 eine Bauartzulassung erteilt wurde und die nicht nach § 23 Abs. 2 Satz 3 StrlSchV von 1989 (vgl. § 117 Abs. 7 StrlSchV) weiter betrieben werden
  • zwecks Ein-, Ausbau oder Wartung von Vorrichtungen, deren Bauart nach § 25 Abs. 1 Satz 1 i.V.m. Anlage V Teil A StrlSchV zugelassen ist  

Anzeigebedürftiger Umgang nach § 4 Abs. 1 StrlSchV vom 20. Juni 1989 i.V.m. § 117 Abs. 7 StrlSchV, sofern nicht in der Fachkundegruppe S7.1 enthalten.
S2.1 Lagerung und bestimmungsgemäße Verwendung von Vorrichtungen, die fest eingebaute umschlossene radioaktive Stoffe mit Aktivitäten in einer Vorrichtung bis zum 1E6-fachen der Freigrenze der Anlage 4 Tabelle 1 Spalte 2 StrlSchV enthalten, aber die Werte der Anlage II Tabelle 1 Spalte 3a unterschreiten, sofern nicht durch Fachkunde-gruppe S1.1, S1.2 oder S1.3 abgedeckt
S2.2 Umgang mit umschlossenen radioaktiven Stoffen mit Aktivitäten bis zum 1E6-fachen der Freigrenze der Anlage III Tabelle 1 Spalte 2 StrlSchV, aber die die Werte der Anlage 4, Tabelle 1, Spalte 3a unterschreiten, sofern nicht durch Fachkundegruppe S2.1 abgedeckt
S2.3 Umgang mit umschlossenen radioaktiven Stoffen, sofern nicht durch Fachkundegruppe S2.1 oder S2.2 abgedeckt
S3.1 Beaufsichtigung des Umgangs vor Ort (eingeschränkter Entscheidungsbereich)
S3.2 Leitung des gesamten Umgangs


Link zum Buchungstool

Modul AO

Umgang mit offenen radioaktiven Stoffen

Aktualisierung der Fachkunden 
S4.1, S4.2, S4.3 (Module AR und AU erforderlich)

Created with Sketch.

Modul AO
gemäß Fachkunde-Richtlinie Technik nach Strahlenschutzverordnung [Richtlinie über die im Strahlenschutz erforderliche Fachkunde vom 21. Juni 2004 (GMBl. 2004, Nr. 40/41, S. 799), geändert am 19. April 2006 (GMBl. 2006, Nr. 38, S. 735) ]

AO - Umgang mit offenen radioaktiven Stoffen

In Kombination mit den modulen AR und AU dient der Kurs zur Aktualisierung der Fachkunden:
S4.1 Umgang mit offenen radioaktiven Stoffen mit Aktivitäten bis zum 1E5-fachen der Freigrenze nach Anlage 4 Tabelle 1 Spalte 2 StrlSchV
S4.2 Umgang mit offenen radioaktiven Stoffen mit Akti-vitäten über dem 1E5-fachen der Freigrenze nach Anlage 4 Tabelle 1 Spalte 2 StrlSchV
S4.3 Aufbewahrung von Kernbrennstoffen nach § 6 AtG
Errichtung, Betrieb oder sonstige Innehabung, Stilllegung, sicherer Einschluss einer Anlage sowie Abbau einer Anlage oder von Anlagenteilen zur

  • Bearbeitung oder Verarbeitung von Kernbrenn-stoffen
  • Aufarbeitung verstrahlter Kernbrennstoffe nach § 7 AtG

Bearbeitung, Verarbeitung und sonstige Verwen-dung von Kernbrennstoffen außerhalb genehmigungspflichtiger Anlagen nach § 9 AtG
Planfeststellungsverfahren nach § 9b AtG


Link zum Buchungstool

Modul AFA

Beschäftigung in fremden Anlagen

Aktualisierung der Fachkunde S5 
(Module AR und AU erforderlich)

Created with Sketch.

Modul AFA
gemäß Fachkunde-Richtlinie Technik nach Strahlenschutzverordnung [Richtlinie über die im Strahlenschutz erforderliche Fachkunde vom 21. Juni 2004 (GMBl. 2004, Nr. 40/41, S. 799), geändert am 19. April 2006 (GMBl. 2006, Nr. 38, S. 735) ]

AFA - Beschäftigung in fremden Anlagen

In Kombintion mit den modulen AR und AU dient der Kurs zur Aktualisierung der Fachkunde:
S5 Genehmigungsbedürftige Beschäftigung in fremden Anlagen oder Einrichtungen


Link zum Buchungstool

Modul AB

Anlagen zur Erzeugung ionisierender Strahlen

Aktualisierung der Fachkunde S6.2 (Module AR und AU erforderlich)
Aktualisierung der Fachkunden S6.3, S6.4 (Module AR, AU und AO erforderlich)

Created with Sketch.

Modul AB
gemäß Fachkunde-Richtlinie Technik nach Strahlenschutzverordnung [Richtlinie über die im Strahlenschutz erforderliche Fachkunde vom 21. Juni 2004 (GMBl. 2004, Nr. 40/41, S. 799), geändert am 19. April 2006 (GMBl. 2006, Nr. 38, S. 735) ]

AB - Anlagen zur Erzeugung ionisierender Strahlen

In Kombination mit den Modulen AR und AU dient der Kurs zur Aktualisierung der Fachkunde:
S6.2 Bestimmungsgemäßer, genehmigungsbedürftiger Betrieb von Anlagen zur Erzeugung ionisierender Strahlen, die keiner Genehmigung zur Errichtung nach § 11 Abs. 1 Nr. 2 StrlSchV bedürfen18, sofern nicht über S6.3 abgedeckt

In Kombination mit den Modulen AR, AU und AO dient der Kurs zur Aktualisierung der Fachkunden:
S6.3 Geschäftsmäßige Prüfung, Erprobung, Wartung und Instandsetzung von Anlagen zur Erzeugung ionisierender Strahlen, die keiner Genehmigung zur Errichtung nach § 11 Abs. 1 StrlSchV bedürfen, im Sinne des § 66 Abs. 2 Satz 1 StrlSchV
S6.4 Errichtung und Betrieb von Anlagen zur Erzeugung ionisierender Strahlen, die einer Genehmigung zur Errichtung nach § 11 Abs. 1 StrlSchV bedürfen


Link zum Buchungstool